Digital-Art-School | Cinema4D cmNodes – Nodebasiertes Materialsystem
4281
post-template-default,single,single-post,postid-4281,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,
 

Cinema4D cmNodes – Nodebasiertes Materialsystem

24 Jan 2014, Geschrieben von Workshopteam in Allgemein Blog Cinema4D Freie Tutorials

Ich habe eine neues freies Basistutorial für das wahrscheinlich beste freie CINEMA 4D Plugin aller Zeiten geschrieben, nämlich cmNodes, entwickelt von Chris Montesano (früher biomekk). Das Beste freie CINEMA 4D Plugin? Wirklich? Na klar, weil das die Ihre Ansichten, wie man Materialien bearbeitet grundlegend verändern wird. Denn das ist der Generalschlüssel für mehr Effektivität, Geschwindigkeit und Flexibilität.

CINEMA 4D Materialbearbeitung basiert auf einem Kanalsystem. Stellen Sie sich vor, Sie haben fast dieselben Einstellungen – eine Textur oder ein Shader im Farb-, Leucht-, Relief- oder Reflektionskanal. Und Sie müssen es verändern. Normalerweise müssten sie immer alles Kanal für Kanal von Hand ändern. Das ist eine sehr frustrierende und obendrein langweilige Aufgabe. Diese verbraucht eine Menge Zeit und führt schnell und gerne zu Fehlern…
Was wäre, wenn ich Ihnen verrate, dass Sie dasselbe in einem Bruchteil der Zeit erledigen könnten. In nur einer Sekunde? Sie werden nur ein Node anpassen, nur dessen Einstellungen verändern und das war es schon. Das Plugin wird den Rest anhand dieser Node als Quelle anpassen. Das klingt einfach großartig, oder? Das ist die Power des Node-Systems!

Chris hat einen wunderbaren Node-Editor entwickelt, mit einer komplexen Editierumgebung mit Tonnen von Features, Effekten, Werkzeugen und Möglichkeiten. Das unterstützt alle CINEMA 4D Kanäle, Shader und Features und es revolutioniert den Editierprozess an sich.
Die Pluginumgebung ist sehr gut designed, sehr flexibel und professionell. Chris hat eine Vielzahl an tollen Effekten hinzugefügt, wie die Nodes für Normals, Transformationen, Relief, Blur. Dazu viele Effekte wie Kurven, Levelkorrekturen uns vieles Mehr. Ich verspreche Ihnen, Sie haben niemals zuvor ein besseres Plugin gesehen!
Sie stellen sich jetzt sicherlich die Frage, ob das Plugin die Materialstruktur verändert. Nein, das CINEMA 4D Materialsystem bleibt unverändert, weil alle Materialkanäle einfach nur einen Spezialshader erhalten, der das Laden und die Ausgabe der Nodes des Plugins übernimmt.
CmNodes ist ein äußerst wichtiges Plugin, das beinahe alles verändert. Aber das ist durchaus ein sehr komplexes Werkzeug und vielleicht wäre es sinnvoll die generelle Idee dahinter zu verstehen, bevor Sie damit loslegen. Ich habe für Sie ein einfaches, aber fundiertes Tutorial über cmNodes für Sie Vorbereitet. Und das ist natürlich komplett frei 😉

Das Videotutorial ist in der englischen Sprache, aber mit Schulenglisch leicht zu verstehen.

 

Ing. PAVEL ZOCH Ph. D.

Ist ein bestens bekannter Cinema 4D Generalist, Evangelist und Mentor aus Prag, Tschechische Republik. Er gibt an der Digital-Art-School englischsprachigen Cinema-4D-Unterricht.

Is a well known CINEMA 4D generalist, evangelist and mentor from Prague, Czech republic. He’s giving special trainings at Digital-Art-School provided in English.

INTERNATIONAL CINEMA-4D TRAINER