Digital-Art-School | MAXON QUICKSTART „Architectural Visualization“
3805
post-template-default,single,single-post,postid-3805,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,
 

MAXON QUICKSTART „Architectural Visualization“

 
PAUL KRAMER

Paul ist MAXON certified instructor. Dank seinem technischen Background versteht und beherrscht er 3D-Programme wie kein Zweiter. Als ehemaliger Creative Director einer Computerspielefirma und aktiver Technical Director in der Designbranche, gibt er seine Erfahrung als 3D-Visualisierungsexperte in seinen Workshops weiter. Bei der Digital-Art-School predigt er Cinema-4D.

CINEMA-4D-EVANGELIST + TECHNICAL DIRECTOR AUGENPULVER
Expertenwissen zu Architektur- und Landschaftsvisualisierung erlangen Sie in diesem Tagesworkshop. Auf Wunsch Zertifizierung möglich.
  Die Visualisierung von Gebäuden und landschaftsarchitektonischen Projekten gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn Bauherren wollen ihre Projekte immer öfter schon betrachten bevor der erste Spatenstich getan ist. Eine große Chance für 3D-Artists, die ihr Arbeitsfeld erweitern möchten. CINEMA 4D bietet viele Möglichkeiten um Architektur und Landschaftsbau wirkungsvoll in Szene zu setzen – wenn man weiß wie. Beeindruckende Visualisierungen erfordern gerade bei der Texturierung und Beleuchtung der Objekte besonderes Verständnis, aber auch beim Import von CAD-Daten und der perspektivisch korrekten Platzierung der 3D-Modelle in vorhandenes Bildmaterial sollte man wissen worauf zu achten ist und welche der CINEMA 4D Werkzeuge man einsetzen muss, um zu einem überzeugenden Ergebnis zu kommen. Das MAXON Certified QUICKSTART Training „Architectural Visualization“ behandelt die grundlegenden Techniken und Werkzeuge, die in diesem Bereich verwendet werden. Die Trainingsinhalte sind darauf abgestimmt Sie mit dem Know-how auszustatten, das unerlässlich ist um Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und Ihre kreativen Visionen angemessen in Szene zu setzen. CINEMA 4D bietet hier sehr viele Möglichkeiten, die im Selbststudium kaum erfasst werden können. Das Training vermittelt komprimiert Expertenwissen und trägt dazu bei, dass Sie schneller und einfacher als bisher zu  den beeindruckenden Bildern kommen, die Ihre Kunden erwarten.

Workshopinhalte

  • Import und Optimierung von CAD Projekten
  • Projekte kombinieren
  • Gruppierung von Texturen und Objekten über Ebenen
  • Komposition
  • Composition Helpers
  • Kameraeinstellungen
  • Tilt Shift
  • Kamerakalibrierung
  • Grundlegende Beleuchtungstechniken für Innenraum- und Außenszenen
  • Global Illumination
  • Renderoptimierung über die Stärke der GI-Sättigung
  • Renderoptimierung über Color Mapping
  • Erweiterte Beleuchtungstechniken für Innenraum- und Außenszenen
  • HDR Beleuchtung mit sIBL
  • Lichtsituationen (bedeckt / sonnig)
  • GI Lichter
  • IES Lichter
  • Unterschiede bei den GI Modi
  • GI Portale
  • Standard Renderer und Physikalischer Renderer

WEITERE WORKSHOP-DETAILS

  • Texturoptimierung
  • Ebenen Shader
  • Spiegelungen und Reflektionen
  • Fresnel- und IOR Shader
  • Bump- und Normal Maps
  • Wichtige Attribute bei Beleuchtungsobjekten
  • Erstellen und Aufbringen von Texturen
  • Prozedurale Texturen
  • Displacement Mapping
  • Texturen ersetzen
  • Erweitertes Texture Mapping
  • UV Mapping
  • Texturverzerrungen vermeiden
  • Der CINEMA 4D Content Browser
  • Landschaftsarchitektur-Projekte
  • Erstellung von Gräsern mit dem Hair Modul
  • Erstellung von realistisch wirkenden Gräsern mit Mograph
  • Verteilung und Wuchsbegrenzung von Pflanzen mit Mograph
  • Zufällige Farbverteilung mit Mograph
  • Spezielle Modellier- und Animationstechniken
  • Mograph und Spline Wrap
  • Mograph & Dynamics (Beleuchtungsmethode nach Franceska Rogers)
  • Verwendung von Cloth
  • Textile Bodenbeläge mit dem Hair Modul erstellen
  • Post-Processing
  • Multi-Pass Ebenen (Layer)
  • Photoshop: Masken und Verläufe
  • Nützliche Plugins und Produkte von Drittanbietern
Kurzinfo
  • Referent:Paul Kramer / Technical Director Augenpulver
  • Vorbedingungen:Geübter Umgang mit Cinema 4D
  • Zertifizierung:MAXON Certificate ARCHITECTURAL VISUALIZATION
  • Dauer:2 Tage
  • Teilnehmer:ab 3 Personen
  • Verpflegung:Kalte und warme Getränke sind inclusive
  • Ticket *Student
    incl. MwSt.:

    1058.82 € ( 529.41 € pro Tag )
    1260.00 € ( 630 € pro Tag )

  • Ticket Normal
    incl. MwSt.:

    1411.76 € ( 705.88 € pro Tag )
    1680.00 € ( 840 € pro Tag )

NÄCHSTEN TERMINE

Zur Zeit keine Termine bekannt
Workshopanmeldung


Teilnehmer:

Anrede:

Ermäßigung:

Wie lautet das Ergebnis von:

 

 

*Land

Anmerkungen