Digital-Art-School | Wendeltreppe in der Cinema 4D R16 Content Library
4449
post-template-default,single,single-post,postid-4449,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,
 

Wendeltreppe in der Cinema 4D R16 Content Library

05 Aug 2014, Geschrieben von Workshopteam in Blog
Ing. PAVEL ZOCH Ph. D.

Ist ein bestens bekannter Cinema 4D Generalist, Evangelist und Mentor aus Prag, Tschechische Republik. Er gibt an der Digital-Art-School englischsprachigen Cinema-4D-Unterricht.

Is a well known CINEMA 4D generalist, evangelist and mentor from Prague, Czech republic. He’s giving special trainings at Digital-Art-School provided in English.

INTERNATIONAL CINEMA-4D TRAINER
Ich stelle euch den Wendeltreppen-Rig vor, das ich für die neuen Cinema 4D R16 Version erstellt habe.

Der „Staircase modular“ Ordner enthält zwei verschiedene Rigs für Treppen. Das greade Treppenobjekt und das komplexe Wendeltreppenobjekt. Durch seine Komplexität eröffnet das Wendeltreppenobjekt einem wesentlich mehr Möglichkeiten. Alles ist ansteuerbar: Allgemeine Größe, Rotationswinkel, äußerer und innerer Radius, Anzahl der STufen und vieles mehr. Das Rig analysiert hierbei das Design der Treppe und macht auf eventuelle Fehler aufmerksam. Die einzelnen Details wie Geländer, Geländerposten, Fußbretter, Bodendeckblatt und so weiter…
Ich habe mich wirklich darüber gefreut zu hören, dass der berühmte Künstler Alberto Blasi diese Rigs in seinen Projekten und Szenen verwendet, was ein Beweis für die Qualität der Rigs ist.

Das Videotutorial ist in der englischen Sprache, aber mit Schulenglisch leicht zu verstehen.